www.feuerwehr-kelsterbach.de / 2: Aktuelles > Abschlussübung am 17. Oktober 2015
.

Abschlussübung am 17. Oktober 2015

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach statt.

Begonnen wurde um 9.00 Uhr mit zwei Übung auf dem Hof des Feuerwehrhauses. Zuerst musste die Einsatzabteilung ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Angenommen wurde ein Brand in einer Halle. Eine Person wurde über die Drehleiter gerettet. Im Anschluss leiteten mehrere Trupps eine Brandbekämpfung ein. Danach zeigte die Jugendfeuerwehr ihr Können. Geübt wurde mit echtem Feuer, eine eigens dafür gebaute Hütte musste gelöscht werden. Doch auch die Jugendfeuerwehr meisterte ihre Aufgabe souverän - nach kurzer Zeit konnte bereits Feuer aus gemeldet werden.

Den Abschluss bildete die Einsatzübung - zur der mit den in Kelsterbach angebrachten Sirenen alarmiert wurde. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Innerhalb kurzer Zeit konnte man sich Zugang zur Person verschaffen und diese mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.